Das Programm für unser Nachmittagsangebot 2017-18 ist fertig!
Auf der rechten Seite neben diesem Text sind die Angebotsbeschreibungen und das Anmeldeformular zu finden.
Die Änderungen zum 2. Halbjahr sind im neuen Anmeldeformular einbearbeitet.



zuletzt geändert vor 149 Tagen von Eichelmann, Britta


Ganztagsangebote

Die Gesamtschule Hungen ist eine „Schule mit Ganztagsangeboten“.

Anders als in unseren Nachbarländern üblich, wird der Begriff „Ganztagsschule“ nicht mit der ganztägigen Anwesenheitspflicht von Schülern und Lehrern gleichgesetzt. Das hessische Kultusministerium unterscheidet drei Stufen, sogenannte Profile, mit unterschiedlichen Qualitätsanforderungen an seine Schulen.

Die Gesamtschule Hungen befindet sich derzeit im „Profil 1“. Das bedeutet:

  • Wir bieten an mindestens vier Tagen der Woche ein verlässliches Betreuungsangebot für die Schüler der Mittelstufe bis 15:30 Uhr.
  • Wir haben eine Mensa und bieten den Schülern ein warmes Mittagessen an.
  • Ab 7:30 Uhr, in den großen Pausen und auch in der Mittagspause können die Schüler ein Betreuungsangebote in unserem Pausentreff besuchen, der von einer ehemaligen Schülerin im Freiwilligen Sozialen Jahr betreut wird.
  • An dem Konzept zur Weiterentwicklung der Ganztagsschule arbeiten Schüler, Lehrer und Eltern gemeinsam.
  • Wir bieten ein vielfältiges und kostenfreies Angebot im Nachmittagsprogramm, bei dem uns viele Kooperationspartner unterstützen. Das zusätzliche Angebot umfasst regelmäßige Hausaufgabenhilfe, Förderangebote und viele Freizeitangebote.

Da wir gerne weitere Wünsche in unser Programm aufnehmen möchten, benötigt die Schule zusätzliche personelle und finanzielle Unterstützung. Die Möglichkeit der Stellenaufstockung besteht zum kommenden Schuljahr und ist mit der Änderung zu Profil 2 verbunden. Für das Schuljahr 2016-17 hat das Kultusministerium unserer Schule eine Aufstockung um 0,75 Lehrerstellen für den Ganztag genehmigt und im Schuljahr 2017-18 um weitere 0,25 Stellen erhöht . Die offizielle Umbenennung in Profil 2 ist damit noch nicht erfolgt.

Um die Qualitätskriterien für die Profiländerung vollständig zu erfüllen fehlen uns nur wenige Bausteine, die in unserem pädagogischen Konzepte noch umgesetzt werden müssen. Wir nehmen deshalb am bundeweiten -Jahres-Projekt "LIGA - Lernen im Ganztag" teil, um mit professioneller Unterstützung den Ziel näher zu kommen. In diesem Zusammenhang wird es in diesem Schuljahr auch wieder Sitzungen des Ganztagsausschusses geben, in dem Lehrer, Schüler und Erltern gemeinsam das individuelle Profil der Gesamtschule Hungen entwickeln.

Die Termine werden im Terminplan bekannt gegeben.

Kontakt:

Britta Eichelmann, Ganztagskoordinatorin
Mail: ganztagsschule@gesahu.de


zuletzt geändert vor 296 Tagen von Eichelmann, Britta



Gesamtschule Hungen
Hessen, Deutschland

Bestandteil des Schulinformationssystems 3.0 © J. Keneder 2006-2018