Ansprechpartner


Lokale Ansprechpartner an unserer Schule sind:

Armin Trus
Jens Keneder

Regionale Ansprechpartner sind:

Die Arbeitsgruppe Gewalttäter an Schulen (AGGAS) ist eine polizeiliche Einheit, die im Landkreis Gießen eingerichtet ist und sich schwerpunktmäßig mit der Bearbeitung und Bekämpfung von Jugendkriminalität beschäfftigt. 

AGGAS

Thomas Graf - Ansprechpartner zum präventiven Jugendmedienschutz im Landkreis Gießen 

Infoseite des Landkreis Gießen



zuletzt geändert vor 340 Tagen von Keneder, Jens


Aktuelle JIM-Studie 2014
"Seit 1998 wird mit der JIM-Studie im jährlichen Turnus eine Basisstudie zum Umgang von 12- bis 19-Jährigen mit Medien und Information durchgeführt. Neben einer aktuellen Standortbestimmung sollen die Daten zur Erarbeitung von Strategien und Ansatzpunkte für neue Konzepte in den Bereichen Bildung, Kultur und Arbeit dienen. Die JIM-Studie ist als Langzeitprojekt angelegt. So werden einerseits allgemeine Entwicklungen und Trends kontinuierlich abgebildet und dokumentiert, gleichzeitig werden in den den einzelnen Untersuchungen spezifische Fragestellungen realisiert, um aktuelle Medienentwicklungen aufzugreifen. Kooperationspartner bei der JIM-Studie sind die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, die Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz, die SWR Medienforschung sowie die Zeitungs Marketing Gesellschaft. Für die JIM-Studie werden jährlich gut 1.000 Jugendliche telefonisch befragt. Themenschwerpunkte der JIM-Studie sind:
  • Freizeitaktivitäten
  • Themeninteressen und Informationsquellen
  • Mediennutzung
  • TV-Präferenzen
  • Medienbesitz
  • Computer- und Internetnutzung
  • Einstellungen/Images zu Computer und Internet
  • Computer und Schule
  • Medienfunktionen
  • Handy und SMS
  • Medienbindung
..."
Quelle: http://www.mpfs.de/index.php?id=631 


Download rechts über die Dokumentenauswahl 


zuletzt geändert vor 582 Tagen von Keneder, Jens


Materialien

Eine Auswahl an sehr guten Informationsquellen zum Thema Jugendmedienschutz...


Klicksafe  www.klicksafe.de
ein Angebot der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz

sehr gut aufbereitetes umfangreiches Material

Klicksafe-Material  www.klicksafe.de

Downloadseite Material

Medien-sicher  Informationsseite von Günter Steppich
Beauftrager für Neue Medien, Gutenbergschule Wiesbaden, IT-Fachberater für Jugendmedienschutz am Staatlichen Schulamt für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis

umfangreiche Seite mit aktuellstem Material, Newsletterangebot, sehr zu empfehlen

 

 

 Videomitschnitt Vortrag "Pubertät2.0" von Günter Steppich


zuletzt geändert vor 582 Tagen von Keneder, Jens


zugehörige Dateien

Gesamtschule Hungen
Hessen, Deutschland
zuletzt aktualisiert 02.10.2015

Bestandteil des Schulinformationssystems 3.0 © J. Keneder 2006-2015