GesaHu sucht FSJ-Kraft zum 1.8.2018!!!
(eingestellt  vor 180 Tagen)

Du bist mit der Schule fertig oder hast Ausbildung und Studium noch nicht begonnen?

Du willst etwas für Dich tun? Du willst Dich erst mal orientieren, Deine Zeit aber sinnvoll nutzen?

Du möchtest Dich einsetzen, etwas für andere tun, helfen, wo es gut tut; Erfahrungen in sozialer Arbeit sammeln?

Du bist zwischen 16 und 26 Jahren alt?

Im Freiwilligen Sozialen Jahr kannst Du Dich für einen begrenzten Zeitraum im sozialen Bereich für ein Jahr engagieren!

 

 

Aufgabenprofil  FSJ an der GesaHu

 

  • Frühbetreuung im Pausentreff, Mo-Fr 7:30-8:00 Uhr
  • Pausentreff, Mo-Fr 1.+ 2. Große Pause
  • Mittagsbetreuung im Pausentreff, Mo-Fr 13:15 – 14:00 Uhr
  • Hausaufgabenhilfe, Mo-Do 14:00-15:30
  • Teilnahme am wöchentlichen Treffen „Netzwerk Sozialpädagogik“
  • Begleitung von Wandertagen, Klassenfahrten
  • Regelmäßige Hospitation im Unterricht, insbesondere im Inklusiven Unterricht, Unterstützung der Lehrkräfte bei Gruppenarbeiten, Ausflügen u. ä.
  • Aktive Beteiligung an den Einführungswochen des Jahrgangs 5
  • Kinderbetreuung bei Gesamtkonferenzen
  • Unterstützung bei besonderen Projekten: Begegnungsfest 4-5, Willkommenstage Jahrgang 5 in Kooperation mit der Gemeindepädagogin, Sponsorenwanderung, Infotag Nachmittagsangebot, Berufsmessen, Young Americans, Sporttage, Coole Tour, Erlebnispädagogischer Tag, …

Auf Wunsch:

·         Betreuung der Dekanatskonfitage

·         Unterstützung in den Profilgruppen

 

Träger:

Diakonie in Hessen und Nassau e. V., Referat Freiwillige Soziale Dienste, Frankfurt am Main ( www.fsj-dwhn.de )

 

Bei Interesse bitte umgehend melden bei:

Sabine Wennemuth-Enukoha, Päd. Leiterin, Raum 7-008

Friedensstraße 1

35410 Hungen

( paedagogischeleitung@gesahu.de )


:  erstellt 2018-04-23 10:20:59 | Autor:    Frau Wennemuth-Enukoha