Young Americans endlich wieder an der Gesamtschule Hungen
(eingestellt  vor 104 Tagen)

Vom 06.05.- 08.05.2019 kommen die Young Americans wieder nach Hungen.

 

42 junge Amerikaner(innen) im Alter zwischen 17 und 22 Jahren, die alle in Amerika eine Ausbildung als Sänger, Tänzer, Schauspieler und Choreographen absolvieren, werden in einem dreitägigen Workshop mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren eine komplette Bühnenshow erarbeiten und am Mittwoch, den 08.05.2019 um 19.30 Uhr gemeinsam mit allen Workshop-Teilnehmern in der Stadthalle Hungen aufführen.

 

Die Bühnenshow enthält Elemente aus Rap, Soul, Funk, Jazz, Klassik, Dance, Slapstick, Comedy und Chorgesang. Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen, die sich gerne bewegen, gerne singen und Spaß haben, in einer solchen Show mitzuwirken. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht Bedingungen, jede(r) kann an diesem Workshop teilnehmen und sich von der Energie und der Begeisterung der YOUNG AMERICANS anstecken lassen. (Mehr Infos unter www.youngamericans.eu.)

 

Voraussichtlicher Ablaufplan: 

1. Tag (Montag, 06.05.2019):              ab 14:30 Anmeldung

15:00 bis ca. 19:15 Proben

                                                            19:30 Verteilung der Y.A. auf die Gastfamilien

2. Tag (Dienstag, 07.05.2019):                        8:00 bis ca. 18:00 Proben 

3. Tag (Mittwoch ,08.05.2019):                        ca. 15.00 bis 18:00 Generalprobe, 19:30 bis ca. 21:30 SHOW!

4. Tag (Donnerstag, 09.05.2019):       10:00 Verabschiedung der Young Americans

 

Die Gebühr für den Workshop beträgt 49,- Euro. Wir werden die YOUNG AMERICANS privat in Hungen und Umgebung unterbringen. Wenn Sie eine Übernachtungsmöglichkeit (für mindestens zwei Personen) vom 06.05.2019 – 09.05.2019 zur Verfügung stellen können, ermäßigt sich die Gebühr auf 39,- Euro.


Schülerinnen und Schüler von anderen Schulen sind herzlich eingeladen, am Workshop teilzunehmen


 Anmeldeformular_2019doc.doc 

:  erstellt 2019-02-10 14:06:48 | Autor:    Frau Schaub